Skipping Hearts an der BUSG

20180612 151409

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß macht


Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert natürlichen Bewegungsdrang


Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von
Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen
viele Kinder am Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits
mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.
Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das
Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer
bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt,
verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.
An Grundschulen wird mit einem kostenfreien zweistündigen Basis-Kurs die sportliche
Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt. Dieser besteht aus einem
angeleiteten Workshop und vermittelt zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit
oder in der Gruppe durchgeführt werden können. Bei Interesse kann sich daran ein
Aufbau-Training anschließen, das die Kinder auf einen Schulwettkampf vorbereitet.
Die sportliche Form des Seilspringens eignet sich zur Schulung und Verbesserung
motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Durch die Teamarbeit
wird die Integration körperlich aber auch sozial schwächerer Kinder vorangetrieben. Die
Erfolgserlebnisse beim Springen motivieren und erhöhen die Freude an der Bewegung.
Das Projekt erfreut sich großer Beliebtheit und wurde in Zusammenarbeit mit der
Technischen Universität München wissenschaftlich untersucht. Aktuell wird Skipping
Hearts in Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Berlin, Bayern, Saarland,
Niedersachsen, Schleswig-Holstein und in Sachsen-Anhalt durchgeführt und hat
bundesweit mit über 10.000 Workshops bereits mehr als 500.000 Kinder erreicht.
Informationen:
Deutsche Herzstiftung
www.skippinghearts.de
Skipping
Hearts
Deutsche Herzstiftung e.V. · Bockenheimer Landstr. 94-96 · 60323 Frankfurt · www.skippinghearts.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Dienstag, den 12. Juni 2018 nahm die Klasse 4c an dem Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung "Skipping Hearts" teil. In einem 90-minütigen Workshop lernten die Schüler/-innen zahlreiche Sprungvariationen kennen, die sie allein, zu zweit oder in der Gruppe durchführten.

20180612 101141

20180612 101222

20180612 103448

Anschließend gab es eine kleine Vorführung, zu der alle vierten Klassen eingeladen waren.

20180612 113711

20180612 113819

IMG 20180612 WA0010

Nach der Vorführung hatten dann auch die Zuschauer die Möglichkeit das Seilspringen auszuprobieren.

20180612 114852

 

Muttertag

Die Klasse 4c wünscht allen Mamis alles Gute und Liebe zum Muttertag :)!

M

Ein schöner Vormittag im Schnee

Am Freitag, den 23. Februar sind die Klassen 4c und 4d zum Seilers Hölzle gelaufen. Wir waren warm angezogen, weil es sehr kalt war.        

20180223 085841                             

Als wir dort endlich angekommen sind, haben wir als erstes unsere Rucksäcke auf die Seite gelegt. Dann zogen wir auch schon unsere Schlitten den Berg hoch. Oben angekommen flitzten wir den Berg wieder hinunter. Das machte riesen Spaß! Um uns aufzuwärmen, haben wir Tee getrunken. Anschließend haben wir zwei Schneemänner gebaut.        

20180223 090805

20180223 092645

20180223 092820

20180223 092927

20180223 094708

20180223 095151

20180223 095949

20180223 101057

20180223 101128 a

20180223 101137 a

20180223 102113                                                                                                                                                                                               

Leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen und wir mussten wieder zurück zur Schule laufen.

von Viktoria, 4c                                                                                                                               

Die Klasse 4c feiert Fasching

Am letzten Schultag vor den Ferien durften wir verkleidet in die Schule kommen.

 20180209 101447a

 

Beim Spielen und Tanzen hatten wir viel Spaß...

20180209 100446

20180209 101650a

20180209 101659a

20180209 101800a 

20180209 103154 

20180209 103159

                       20180209 103202 

20180209 103206

       20180209 103310        

    20180209 103413

20180209 103514

20180209 104642

Am Ende unserer Feier gab es noch leckere Naschereien...

20180209 105356

 

Lese-Elchnacht der Klasse 4c

IMG 20171221 WA0001

Als wir in die Schule kamen, hat sich jeder erstmal einen Platz im Klassenzimmer gesucht und seinen Schlafplatz aufgebaut. Es ging dann gleich los mit einer Schatzsuche durch das Schulhaus. Das war wirklich toll. Wir hatten das ganze Schulhaus nur für uns. Unsere Schatzkarte führte uns schließlich zu vielen Leckereien und dem Buch "Es ist ein Elch entsprungen".

20171221 194358

20171221 194457

20171221 195333

Zurück im Klassenzimmer hat uns Frau Großmann das erste Kapitel aus dem Buch vorgelesen. Die anderen Kapitel haben wir in Gruppen angehört und sie uns dann gegenseitig erzählt. Die Geschichte war sehr spannend.

20171221 200458

20171221 200751

20171221 213033

20171221 215312

20171221 215338

Nachdem wir uns bettfertig gemacht haben, haben wir passend zu dem Buch auch den Film "Es ist ein Elch entsprungen" angeschaut. Da wir immer noch nicht müde waren, durften wir noch ein bisschen lesen.

20171221 230531

20171221 230550

20171221 230639

20171221 230657

Am nächsten Tag gab es noch für alle Frühstück...

20171222 083243

20171222 083255

... und kurz darauf sind unsere Eltern gekommen und haben uns abgeholt.

Es war eine tolle Lesenacht.

von Julia und Anisa, 4c